Was ist „Clean Label“ nicht

In zahlreichen Fällen wird „Clean Labeling“ lediglich zu Marketingzwecken angewendet. Oftmals wird der Konsument dadurch aber verunsichert.

Es irritiert den Verbraucher, dass auf einigen mit „Clean Label“ ausgewiesenen Produkten lediglich damit geworben wird, was NICHT enthalten ist. Dabei verdient so ein Produkt in unseren Augen dieses Prädikat nicht.

Ähnlich verhält es sich mit Produkten, für die mit Selbstverständlichkeiten geworben wird.